Medien

Bildquelle: Fotolia | alexlmx

09.10.2017

Die FVV reicht Deutsch-Japanisches Pilotprojekt bei CORNET ein

FVV und AICE statten Deutsch-Japanisches Pilotprojekt – Japanischer Fördergeber ist die Entwicklungsorganisation für neue Energie- und Industrietechnologien (NEDO) – Pilotprojekt befasst sich mit Phänomenen der Nachoxidation (HC, CO und PM) bei fremdgezündeten Verbrennungsmotoren

Die FVV hat erstmals zusammen mit der japanischen Forschungsvereinigung Fahrzeugmotoren (AICE) ein Deutsch-Japanisches Pilotprojekt bei CORNET eingereicht. Japan ist mit seiner Entwicklungsorganisation für neue Energie- und Industrietechnologien (NEDO) seit kurzem Partner des europäischen Fördergebers, dessen Aktivitäten von der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF) koordiniert und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanziell unterstützt wird.

Nachdem Japan und Deutschland im Frühjahr ein Kooperationsabkommen zur transnationalen Förderung von Zukunftstechnologien abgeschlossen hatten (siehe unsere Nachricht vom 02.05.2017), ist die japanische Entwicklungsorganisation für neue Energie- und Industrietechnologien (NEDO) nun offizieller Partner im CORNET-Netzwerk der Gemeinschaftsforschung in Europa. Und so konnten Dietmar Goericke, Geschäftsführer der FVV, und Dr. Takao Fukuma (Toyota Motor Corporation), Vorsitzender des Forschungsausschusses Nachbehandlung der AICE, auf der FVV-Herbsttagung in leipzig Takehiko Nagai, Generaldirektor des Europabüros der NEDO, begrüßen und gemeinsam das erste bilaterale FVV-AICE Forschungsvorhaben vorstellen. Das Projekt wurde Ende September bei CORNET eingereicht und befasst sich mit Phänomenen der Nachoxidation (HC, CO und PM) bei fremdgezündeten Verbrennungsmotoren (FVV-Planungsgruppe 6 »Emission & Immission« | M2917).

FVV-Mitglieder finden weiterführende Informationen zum Forschungsvorhaben in unserer Projektdatenbank THEMIS.

Forschungsvereinigung Verbrennungskraft­maschinen e.V.

Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main
Deutschland
T +49 69 6603 1345